Wichtiges auf einem Blick:

Scheine für Vereine

[13.03.20] Corona

Corona Update vom 12.Juni 2020

Mit der neuen ab 15.10.d.J. geltenden Corona Schutzverordnung hat die Landesregierung weitere Erleichterungen beschlossen. Damit ist Kontaktsport mit Gruppen bis zu 30 Personen wieder erlaubt und auch das Darten ist wieder möglich.

D.h. wir werden das Vereinsheim ab den 16.Juni wieder für drei Tage in der Woche (dienstags, mittwochs und donnerstags) jeweils von 17h bis 21h öffnen. Dabei gelten folgende Regeln:

1.) Die Verbindung zum Sportplatz bleibt geschlossen.
2.) Gastronomische Angebote nur im Außenbereich ("Biergarten").
3.) Der Innenbereich ist den Dartern vorbehalten.
4.) Maximal zehn Personen können gleichzeitig trainieren.
5.) Es gelten die Hygiene-Regeln, u.a. Führen von Anwesenheitslisten und bei allen Wegen Maskenpflicht (außer zum Spielen).

Aktuelle Coronaschutzverordnung. Anlage Hygiene-Schutzstandards.

Nach diesen Regeln wären auch Freundschaftsspiele wieder erlaubt. Die Zuschauerzahl bleibt auf max. 100 Personen beschränkt. Umkleiden- und Duschen bleiben geschlossen. Die bekannten Hygiene-Regeln gelten weiterhin. Auch die Zugangsbeschränkungen beim Training bleiben.

Wir planen weiter, dass Fußball-Training Camp mit Bayer Leverkusen durchzuführen!

Die Saison 2019/20 ist offiziell beendet. Über den Start der neuen Saison wird noch befunden.

Bei der Durchführung des Trainingsbetriebs sollen weiterhin die Leitplanken des DOSB (s.u.) und das vom DFB erstellte Konzept (siehe Broschüre "Zurück auf dem Platz) beachtet werden.

Der Jugendleiter und der Vorstand weisen ausdrücklich darauf hin, dass die vom Verein aufgestellten Hygieneregeln einzuhalten sind und ein Verstoß gegen diese Regeln zum Ausschluss vom Training bzw. zum vollständigen Abbruch des Trainings führen kann.

Zu den Regeln:

Die Mannschaften treffen sich in gebührendem Abstand zueinander vor dem Sportplatz.
Der Sportplatz ist jeweils 15 min vor bzw. 15 min nach geöffnet. Danach wird er vom Trainer sofort wieder verschlossen! Ab sofort ist Pünktlichkeit richtig wichtig!!

Es sind nur Trinkflaschen erlaubt, keine Lebensmittel - Trinkflaschen dürfen nicht geteilt werden.

Die Kabinen dürfen nicht betreten werden, der Zugang zum WC-Bereich ist offen, darf einzeln aufgesucht werden. Hygienische Ausstattung ist ab Dienstag sichergestellt.

Der Ballraum darf nur von einem Trainer betreten werden, Trainingsutensilien werden mit dem ab Dienstag vorgehaltenen Flächendesinfektionsmittel gereinigt.

Die Anlage darf erst dann betreten werden, wenn der Trainer der vorherigen Mannschaft die Anlage geschlossen mit seiner Mannschaft verlassen hat. ES DARF KEINE VERMISCHUNG der Mannschaften geben. Auf Abklatschen usw. ist zu verzichten, beendet das Training bitte sauber und pünktlich.

Das Spucken ist STRENGSTENS VERBOTEN und führt zum Trainingsausschluss !!

Siehe hierzu auch die Stellungnahme des FVN und die Vorschläge des DFB für ein "Corona"- Training.

Zurück auf dem Platz!

Leitplanken des DOSB

Übergangsregeln Deutscher Dart-Verband

Wir danken unseren Unterstützern