Wichtiges auf einem Blick:

[22.02.20] Benefizspiel Kim Tholl

Benifizspiel Kim Tholl am 19.Februar am Schönebecker Busch

Am 30.10.2019 verstarb Kim Tholl kurz nach seinem 27. Geburtstag.
Kim Tholl hatte als Trainer und Turnierkoordinator maßgeblich die ehrenamtliche Arbeit unserer Jugendabteilung mitgestaltet. Daneben engagierte er sich im Fanprojekt des Wuppertaler SV und in der Rotter Kirchengemeinde.

In Anerkennung seines Wirkens und im Gedenken seiner Liebe zum Fußball haben der Wuppertaler SV und der SC Viktoria Rott 89 ein Freundschaftsspiel ausgetragen. Mit den Einnahmen aus diesem Spiel wurden wir in die Lage versetzt, an die Hinterbliebenen von Kim Tholl eine Ehrenamtspauschale post mortem in Höhe von € 1.500,- auszuzahlen.

Hierfür bedanken wir uns sehr
- bei Mannschaft und Vorstand des Wuppertaler SV,
- bei dem Schiedsrichtergespann,
Simon van Balen und seinen Assistenten Uwe Dangel und Gregor Hoffmann,
- sowie natürlich und vor Allem bei den knapp 250 zahlenden Zuschauern,
die diesem Spiel zuschauten und zu dem gelungenen Gedenken an Kim Tholl beitrugen.

Original-Trikot vom Niederrhein-Pokalfinale WSV - KFC Uerdingen

Der WSV hat zu dem ein von allen Spielern signiertes Original-Trikot zur Verfügung gestellt. Dieses Trikot wurde im vergangenen Frühjahr im Pokalfinale des FV Niederrhein getragen.

Das Trikot kann über die Facebookseite der Jugendabteilung des SC Viktoria Rott ersteigert werden.,

Wir danken unseren Unterstützern